Winterer & Fox

Das junge Chanson-Duo Theresa Winterer (voc) und Benedikt Fox (p)

Vita

Chanson-Duo

Das junge Chanson-Duo, bestehend aus Theresa Winterer (Gesang) und Benedikt Fox (Klavier), gründete sich im Sommer 2013 mit dem Ziel, das Genre Chanson einem breiteren Publikum zu präsentieren. Ihr Repertoire erstreckt sich von deutschen Chansons aus dem 20. und 21. Jahrhundert bis hin zu französischen Chansons von Edith Piaf.  Dabei kann es trotz der kurzen Zusammenarbeit schon beachtliche Erfolge vorweisen. So wurde das Duo nach gewonnener Vorauswahl im Herbst 2013 zu den Finalrunden des Bundeswettbewerbs Gesang nach Berlin eingeladen. Außerdem wird das Duo seit Oktober 2013 von Yehudi Menuhin Live music now Frankfurt am Main e.V. gefördert, wodurch es auf einige erfolgreiche Konzerte zurückblicken kann. Im Oktober 2014 gaben Winterer & Fox mit dem Programm „Eine Katastrophe!“ ihr Debüt im internationalen Theater Frankfurt.

 

Theresa Winterer

Theresa Winterer (*1989) erhielt ihren ersten Querflötenunterricht im Alter von sieben Jahren bei Katarzyna Bury. Früh spielte sie in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen mit und war mehrmalige Preisträgerin bei Jugend Musiziert, auf Landes- und Bundesebene (u.A. 3. Bundespreis in der Wertung „Querflöte solo“, 2006). Gezielt wurde sie durch die städtische Musikschule Lahr in Form von (Solo-)Konzerten und Auftritten gefördert.

Von 2009 bis 2015 studierte sie an der HfMDK Frankfurt Schulmusik (Gymnasiallehramt, zweites Fach: Französisch). Ihren Hauptfachunterricht erhielt sie bis 2013 bei Prof. Henner Eppel. Parallel begann sie 2013 eine künstlerische Instrumentalausbildung in der Flötenklasse von Prof. Stephanie Winker, welche sie 2016 mit dem Bachelor abschloss. Wichtige Impulse während ihres Studiums erhielt sie bei Masterclasses u.A. bei Wally Haase und Prof. Gunhild Ott. Als Flötistin spielte sie u.A. beim Rheingau Musikfestival, sie ist als Kammermusikerin in verschiedenen Ensembles tätig.

Neben ihrem Hauptinstrument liegt der zweite Schwerpunkt von Theresa Winterer auf dem Gesang. Sie erhielt eine klassische Gesangsausbildung bei Jun.-Prof. Cordula Stepp. Dabei hat sie sich auf acapella-Gesang und Chansons fokussiert. Mit ihrem Ensemble five_line tritt sie rund um Frankfurt auf und gibt als Dozentin Acapella-Workshops an der Landesmusikakademie Ochsenhausen. Von 2013 bis 2015 arbeitete Theresa Winterer als Background Sängerin beim Landestheater Marburg (Produktion: „The Blues Brothers – A Tribute“).
Seit 2013 widmet sie sich zusammen mit ihrem Pianisten Benedikt Fox dem Chanson.

Von 2009 bis 2015 war sie Stipendiatin der Pestalozzi-Studienstiftung, seit 2013 ist sie Stipendiatin der Yehudin Menuhin Stiftung (“Live Music Now”).

2016 erhielt sie von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt den „Exzellenspreis für die beste wissenschaftliche Hausarbeit“ zum Thema Zeitloser Zeitspiegel: Das deutsche Chanson der 1920er Jahre – Ursprung, Blüte und Interpretationen bis heute.

Seit Mai 2016 ist sie Referendarin an einem Frankfurter Gymnasium und Projektkoordinatorin des Frankfurter Musikvermittlungprojekts „Musik Monat Mai“.

Benedikt Fox

Der Pianist Benedikt Fox wurde 1988 in Bad Dürkheim/Rheinland- Pfalz geboren. Seinen ersten Klavierunterricht erhielt er mit 5 Jahren und war bis zu Beginn seines Studiums mehrfacher „Jugend musiziert“-Preisträger (unter anderem ein 3. Preis beim Bundeswettbewerb 2006). Nach einem Studium der Schulmusik (1. Staatsexamen) in der Klavierklasse von Thorsten Larbig studierte er seit 2014 den Studiengang Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Klavier bei Prof. Axel Gremmelspacher, welchen er 2016 mit dem Diplom abschloss. An der Hochschule arbeitete er als Korrepetitor im Bereich Gesang und als Tutor im Fach Gehörbildung. Bei den Burgfestspielen Bad Vilbel ist Benedikt Fox regelmäßiger Gast und betreut seit 2014 verschiedene Produktionen, unter anderem „Blues Brothers“, „Der Zauberer von Oz“ und „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“.

Seit Oktober 2013 wird er zusammen mit seiner Chansonpartnerin Theresa Winterer – Finalistin des Bundeswettbewerbs Gesang 2013 – von Yehudi Menuhin Live music now Frankfurt am Main e.V. gefördert.

Programm

Winterer & Fox: Eine Katastrophe!


Privat und auf der Bühne ein Paar? Ob das funktioniert? Selbstverständlich nicht!

Dass Liebe schon immer kompliziert war, Berliner Zentralheizungen Beziehungen zerstören, Tauben vergiften hochromantisch, dagegen Einschlafen tödlich sein kann und warum Pianisten am Besten das Haus nicht mehr verlassen sollten– all dies präsentiert das junge Duo Winterer&Fox in einer charmant-verrückten Mélange.

Mit Chansons von Kreisler, Kästner, Holländer, Larbig, Bielfeldt u.A.

Termine

03.03.2017

Winterer&Fox: Eine Katastrophe!

Historisches Museum, Frankfurt (Privat)


20.04.2017

Winterer&Fox

Yehudi Menuhin Live Music Now e.V.

Frankfurt


13.05.2017

Winterer&Fox

Yehudi Menuhin Live Music Now e.V.

Kriftel


Vergangene Termine (Auswahl)


11.02.2017

Winterer&Fox: Eine Katastrophe!

Kulturkreis Lahr (Schwarzwald)

Stiftsschaffneikeller Lahr


21.02.2015

Winterer&Fox: Eine Katastrophe

Gallustheater

Frankfurt


31.12.2014

Silvestergala

Internationales Theater Frankfurt

Frankfurt


31.10.2014

Winterer&Fox: Eine Katastrophe

Internationales Theater Frankfurt

Frankfurt


15.10.2014

Winterer&Fox: Eine Katastrophe

Frankfurter Museumsgesellschaft

Kronberg


26.11.2013

Finalrunde Bundeswettbewerb Gesang

Berlin

Presse & Media

Pressestimmen


„Eine Stunde lang erfrischten die beiden Musiker die Gemüter der Zuhörer und verdienten sich Runde um Runde mehr Applaus.“
Frankfurter Neue Presse


„Und dann kommt da dieses Energiebündel und liefert Stück für Stück zwei Stunden lang eine Show ab, wie sie frecher, ungehemmter und witziger nicht hätte sein können.“
Badische Zeitung


„Die Stärke des Duos ist seine Wandlungsfähigkeit, seine kokette und erstaunlich abgeklärte Bühnenpräsenz.Das Duo punktet mit immer neuen Facetten, liefert unter dem Strich eine beeindruckende, mit viel Beifall bedachte Vorstellung ab, mit der es sich am Samstagabend eindeutig für ein weiteres Gastspiel in Lahr empfohlen hat.“
Lahrer Zeitung


„…das junge Gesangs- und Klavierduo Winterer&Fox zog bei seiner Darbietung von verrückt-charmanten Liebeschansons alle musikalischen und schauspielerischen Register – von witzig-leicht bis bitterböse…““
Königsteiner Woche


Media




Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Kontakt Info

info@winterer-fox.de

Frankfurt